Die Praxis

In meiner Praxis in Pfungstadt möchte ich meine Patienten in einer Atmosphäre begrüßen, die zum allgemeinen Wohlbefinden beiträgt. Aus diesem Grund setze ich auf helle und freundliche Räume, in denen Sie sich wohlfühlen. Desweiteren ist mir eine vertrauensvolle Beziehung wichtig, die es ermöglicht, offen über Ihre Probleme zu sprechen. Hierfür bin ich stets bereit, mir ausreichend Zeit zu nehmen und Termine so zu legen, dass es für Sie optimal passt. Um Ihnen auch wissenschaftlich stets mit den neusten Erkenntnissen dienen zu können, bilde ich mich regelmäßig weiter und stehe Ihnen auch in diesem Bereich gerne für jegliche Fragen zur Verfügung.

Unser Praxisteam empfängt Sie stets freundlich. Haben Sie keine Scheu, uns zu kontaktieren!

Psychotherapie

In einer Psychotherapie behandle ich psychische Störungen, unter denen Sie leiden. Dazu gehören Depressionen, Ängste, Panikattacken, Zwänge, Essstörungen, sexuelle Funktionsstörungen, Suchterkrankungen und viele andere. Dabei ist es meine Aufgabe, gemeinsam mit Ihnen, das Leben für Sie wieder lebenswerter zu machen. Mein Fachgebiet sind die Techniken aus der Verhaltenstherapie. Im Mittelpunkt der Verhaltenstherapie steht das Erlernen von Methoden, die befähigen, die eigenen Probleme zu überwinden. Dies ist durchaus mit Übung verbunden. Auf diesem Weg begleite ich Sie gerne! 

Einzeltherapie

In der Einzeltherapie widme ich mich ganz Ihrer Person. In einem Vier-Augen-Gespräch lernen wir uns zunächst kennen. Im Verlauf der Therapie werden wir Ihre Beschwerden genaustens besprechen und gemeinsam ein Ziel festlegen. Ich stehe Ihnen zur Seite und erarbeite mit Ihnen notwendige Maßnahmen, mit denen Sie Ihre Position im Leben wiederfinden oder neu bestimmen können.

Paartherapie

Innerhalb einer Beziehung kann es zu Problemen kommen, die man häufig gar nicht als solche erkennt- die eine Beziehung aber trotzdem schädigen können.

In der Paartherapie gehen wir den Problemen auf den Grund um diese besser zu verstehen und zu lösen. Sie lernen, sich wieder als eigenständige

Personen wahrzunehmen und sich mit dem Partner konstruktiv auseinanderzusetzen. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2014 Dipl.-Psych. Miriam Crössmann